Auf den Putz gehauen?

Diese Woche ist auf der Baustelle leider nicht ganz so viel passiert. Die geplante Firma für den Heizungseinbau wird durch eine andere ersetzt und diese fängt erst in KW 25 an, trotzdem sicherte uns OKAL zu, dass es zu keinen großen Verschiebungen kommen sollte.

Dafür war das Unternehmen da, das die Photovoltaikanlage installiert. Die Platten wurden bereits geliefert und die Halterungen wurden auf dem Dach montiert, so dass die Platten auch bald auf das Dach montiert werden können. Als wir uns die Fortschritte auf dem Dach angesehen haben, ist uns leider auch aufgefallen, dass das Gefälle der Regenrinne auf der einen Seite des Hauses noch nicht optimal ist, nach den Regenfällen der letzten Tage steht darin momentan das Wasser und läuft nicht komplett ab.

Außerdem hat das Haus seinen Außenputz bekommen. Eine schnelle Aktion am Samstag, wir sind uns noch nicht sicher, ob das der finale Putz bleibt oder ob die Feinarbeit noch kommt. Leider sieht es an manchen Stellen noch etwas schlampig aus, da sollte auf jeden Fall nochmal nachgearbeitet werden bevor der Anstrich kommt.