Der Weg zum perfekten Grundstück

Natürlich haben wir ab dem Moment, wo die Entscheidung pro Neubau gefallen war, auch nach passenden Grundstücken Ausschau gehalten. Dabei waren wir schon recht flexibel, es sollte jetzt nicht unbedingt eine spezielle Gemeinde sein, nur die Region südlich oder östlich von Augsburg war uns wichtig. Doch das hat es nicht viel leichter gemacht (die Region ist sowohl bei Augsburg, wie auch München-Pendlern sehr beliebt). Kaum aktuelle Angebote, wenig Neubaugebiete und allerorts das in unseren Augen ein/ausgrenzende Einheimischenmodell, gar nicht so leicht da ein vernünftiges Grundstück zu finden! Hierbei Geduld aufzubringen war besonders schwer, schließlich war das Traumhaus auf dem Papier schon geplant… Und leider hat sich gezeigt, dass hier das Angebot insgesamt ähnlich gering oder unbrauchbar ist wie bei der Suche nach einer gebrauchten Immobilie zu Anfang unserer Überlegungen. Wir sind durch manches „Kaff“ gefahren in dem wir nicht leben wollen würden, haben uns Hinterhaus-Grundstücke angesehen, völlig überteuerte Acker geprüft und Grundstücke hinter Lärmschutzwänden verworfen. Egal ob Onlineportale, Immobilienbüros oder die Gemeinden selbst: In der Regel gab es einfach nichts und das was es gab und akzeptabel war, war einfach unverschämt teuer.

Und doch haben wir den Mut nicht verloren, weiter gesucht und dann irgendwann Glück gehabt. Denn es hat sich eine Gemeinde in idealer Lage und mit guter Infrastruktur gefunden, die ein Neubaugebiet plante von dem auch Grundstücke in den freien Verkauf gehen sollten. Hier haben wir sehr früh unser Interesse gezeigt, den Kontakt gesucht und uns sofort beworben als es möglich war. Und hurra, wir waren unter den wenigen glücklichen Externen denen ein Grundstück zugewiesen wurde. Leider gab es dann noch einiges Hin und Her mit der Gemeinde, welches Grundstück es denn sein sollte und letztendlich sind wir in einem anderen Ortsteil gelandet, dort war im vorangegangenen Neubaugebiet noch ein Platz frei. Von diesem Grundstück waren wir von Anfang an begeistert! Mit einer Größe von knapp 550 m² nicht ganz so groß wie erhofft, aber groß genug, perfekt gelegen umgeben von jungen Familien und einem nahen Kindergarten, tolle Ausrichtung mit der Garten nach Westen und Süden, mit unbebautem Blick gen Westen zum Sonnenuntergang. Und zu guter Letzt nur zwei Ortschaften von der Elternfamilie entfernt, hier zu leben und unsere eigene Familie zu gründen passt perfekt!

Unser Grundstück: